Nach meiner Ausbildung zum Werbegrafiker und einer langjährigen Tätigkeit als Kunsterziehungslehrer habe ich nun die Freiheit, all das zu gestalten, das mir wichtig scheint.

 

Mein Ansatz ist dabei, die Menschen zu beobachten, die Zeiterscheinungen zu erfassen und dazu Gestaltungsformen zu finden.